Michael Longley, Gedichte [Poems]

Michael Longley, Gedichte [Poems], in: Akzente.

München: Hanser, 2012.
Übersetzer (mit Hans-Christian Oeser)

Anne Enright, Alles, was du wünschst. (Taking Pictures) Kurzgeschichten

Anne Enright, Alles, was du wünschst. (Taking Pictures) Kurzgeschichten.

München: DVA, 2009.
Übersetzer (mit Hans-Christian Oeser)

Spätestens an einer solchen Stelle müssen Hans-Christian Oeser und Jürgen Schneider gerühmt werden, die die Übersetzung gemeinsam verantworten. Mit fast schlafwandlerischer Sicherheit treffen sie den Ton einer Autorin, die mit jedem Wort, jeder Phrase eine Situation, eine Stimmung, ein Gefühl blitzartig zu erhellen oder zu verschleiern vermag. Ihre (Selbst)Ironie und ihr doppelbödiger Humor verlangen nach ständiger Kontrolle. Die Übersetzer sind sich dessen wohlbewusst.
(Dietrich Klose, Vaihinger Kreiszeitung)

James Joyce. Leben. Werk. Wirkung. Biographie

James Joyce. Leben. Werk. Wirkung. Biographie.

Frankfurt/M.: Suhrkamp Verlag, 2007. (Bulgarische Ausgabe Sofia: Edition Riva, 2011)
Autor (mit Hans Christian Oeser)

Joyces Leben, Werk und Wirkung präsentieren Hans-Christian Oeser und Jürgen Schneider in ihrem konzisen und präzisen Buch verständlich und gut lesbar. Weit war der Weg des Iren, der aus einer verarmenden, kinderreichen Kleinbürgerfamilie in Dublin stammte und bis an die Spitze der dichterischen Avantgarde in Paris gelangte. Komplex sind nicht nur die Bezüge in Ulysses und Finnegans Wake, sondern auch jene in Joyces lyrischen und dramatischen Arbeiten. Und immens ist der Nachhall, den der ›Vater der Moderne‹ in Literatur, Musik und bildender Kunst erzeugt hat; zu den Inspirierten zählen Umberto Eco, Paul McCartney und Joseph Beuys. Fotos und Zeichnungen, Zitate aus Briefen und Rezensionen, Zeittafel und Bibliographie ergänzen die Analysen Oesers und Schneiders auf vortreffliche Weise.
(Neue Zürcher Zeitung)

Irische Liebesgeschichten

Irische Liebesgeschichten.

Hamburg: Rotbuch Verlag, 2002.
Herausgeber (mit Hans-Christian Oeser) und Übersetzer von Blanáid McKinney und Joseph O’Connor

Irland erzählt. Kurzgeschichten

Irland erzählt. Kurzgeschichten.

Frankfurt: Fischer Taschenbuch Verlag,1996.
Übersetzer (mit Michael Krieger und Hans–Christian Oeser)

Dublin. Stadt und Kultur

Dublin. Stadt und Kultur.

Darmstadt/Moers: Verlag Jürgen Häusser/Verlag Irland Journal, 1992 (2. Auf.1994).
Autor (mit Hans–Christian Oeser und Ralf Sotscheck)

Ihr Dublin ist blitzsauber und zum Haareraufen detailliert recherchiert. In diesem Buch ist alles drin und alles dran.
(Die Zeit)

Die Autoren erweisen sich als Insider, die keinen Gedanken an touristische Klischees verschwenden.
(Frankfurter Rundschau)

Noch über keine andere Stadt habe ich ein profunderes Sachbuch gelesen.
(Hans-Günther Pflaum, Süddeutsche Zeitung)